Spremberg aktuell

SVV Nachlese 25. Mai 2016

Veröffentlicht am

SVV Nachlese 25.Mai 2016 In der gestrigen Stadtverordnetenversammlung wurde durch alle vertretenen Fraktionen zu den gewalttätigen Vorfällen im Zusammenhang mit der Aktion „Ende Gelände“ am Pfingstwochenende Stellung genommen. Für unsere Fraktion sprach der Fraktionsvorsitzende Dirk Süßmilch und fand klare Worte: „Am Pfingstwochenende haben wir Bilder aus unserer Region gesehen, die wohl jeden von uns fassungslos […]

Spremberg aktuell

Kreisumlage auf 41,18 % senken!

Veröffentlicht am

Der SPD Unterbezirksvorstand Spree-Neiße hat sich in seiner gestrigen Sitzung mit der finanziellen Situation der Kommunen und des Spree-Neiße Kreises beschäftigt. Er hält die Forderung der SPD Kreistagsfraktion, die künftige Kreisumlage für das Haushaltsjahr 2016 auf 41,18% abzusenken, für berechtigt. „Die Kreisumlage hat in den vergangenen Jahren einerseits zur Stabilisierung des Kreishaushalts beigetragen und andererseits den Kreis in die […]

Spremberg aktuell

Bürgermeisterin: Betreuung und Integration von Flüchtlingen in Spremberg

Veröffentlicht am

Die Stadt Spremberg hat sich schon zu Beginn des Jahres 2015 dazu entschlossen, eine dezentrale Unterbringung von Flüchtlingen zu favorisieren. Wir können heute feststellen, dass uns dies gelungen ist. Die vom Landkreis vorbereitete Notunterkunft musste bisher nicht in Anspruch genommen werden. Und sollte es im Jahr 2016 nötig werden, diese Notunterkunft als eine erste Zuflucht […]

Spremberg aktuell

Nachlese zur SVV vom 04.November 2015

Veröffentlicht am

SVV Nachlese Schade, dass der LR-Bericht über die Weihnachtsbeleuchtungssammelaktion nur die Diskussion wiedergibt, nicht aber die Hintergründe beleuchtet. Welchem Spremberger gefällt es nicht, wenn in der Weihnachtszeit die Stadt festlich beleuchtet ist. Aber kaum einer macht sich darüber Gedanken was das kostet. In Zeiten gut gefüllter Kassen sowieso nicht und wenn man den Gürtel enger […]

Spremberg aktuell

Eine Stadt für alle – Für ein weltoffenes und tolerantes Spremberg.

Veröffentlicht am

In Spremberg leben schon seit langem Flüchtlinge und Asylbewerber unter uns und mit uns. Weitere werden in den nächsten Wochen und Monaten zu uns kommen, um Schutz und Sicherheit zu finden. Sie werden gemeinsam mit uns in unserer Stadt leben. Viele Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt engagieren sich bereits jetzt ehrenamtlich bei der Betreuung und unterstützen […]

Spremberg aktuell

Flüchtlingszahlen mal anders

Veröffentlicht am

Die Flüchtlingsproblematik beherrscht seit Wochen die Nachrichten in Deutschland. Auch Spremberg nimmt bereits einige Flüchtlinge auf. Die Stadt Spremberg hat nun Zahlen zur Flüchtlingsunterbringung in Spremberg veröffentlich. Wir wollen einen kleinen und anschaulichen Überblick über die derzeitige Unterbringung zu geben. Zunächst eine Gesamtübersicht: in Spremberg leben seit der 40. Kalendarwoche (28. September – 04. Oktober) […]

Spremberg aktuell

Jetzt gemeinsam anpacken!

Veröffentlicht am


Das SPD-Präsidium hat einen Zehn-Punkte-Plan für ein mutiges, unbürokratisches Krisenmanagement im Umgang mit Flüchtlingen beraten.  Konkret geht es darum, schnell Unterkünfte zu schaffen, die Kommunen von den Kosten zu entlasten und zu einem geregelten Weg der Einwanderung zurückzukehren. Der Zehn-Punkte-Plan konzentriert sich auf Maßnahmen, die entscheidend für das langfristige Gelingen einer humanen Flüchtlingspolitik sind. 1.      […]

Spremberg aktuell

Wahrheiten gegen Vorurteile

Veröffentlicht am

Unsicherheiten entfachen Misstrauen und Ängste. Viele Menschen sind angesichts von Hunderttausenden Flüchtlingen und Asylbewerbern, die nach Deutschland kommen, verunsichert. Schluss mit Vorurteilen über Flüchtlinge! Fakten schaffen da klare Sicht.   Mehr dazu hier auf dieser Seite oder unter: http://www.spd.de/aktuelles/Fluechtlingspolitik/ Vorurteil: „Deutschland ist zu klein für noch mehr Zuwanderung“ Fakt ist: Deutschland braucht dringend Zuwanderung – besonders Fachkräfte […]

Spremberg aktuell

Die LAGA ist nicht finanzierbar.

Veröffentlicht am

Spremberg startet nun den 3. Versuch den Landesgartenschauwettbewerb zu gewinnen. 2003 brachten Sozialdemokraten um Frank Würtz und Klaus Grüneberg, unterstützt von einer Reihe interessierter Bürger, die erste Initiative. Sie entwickelten eine erste Idee, die auch heute noch in wesentlichen Teilen Grundlage für die aktuelle Laga-Bewerbung ist. Als 2004 über diese Idee angestimmt wurde, war eine […]