Lausitz aktuell

Landesvorstand für Erhalt der Industriearbeitsplätze in der Lausitz

Veröffentlicht am

Auf der der Sitzung des Landesvorstands der SPD am 4. Januar war die Zukunft der Lausitz und der Erhalt der Industriearbeitsplätze ein Schwerpunktthema. Der dabei einstimmig gefasste Beschluss sieht vor die wirtschaftlichen, politischen und zivilgesellschaftlichen Vertreter der Lausitz weiterhin bei der Entwicklung von Zukunftsstrategien zu unterstützen. Damit soll dem Strukturwandel in der Lausitz neue Impulse und… weiterlesen »

SPD Spremberg

Trauer um Klaus Ness

Veröffentlicht am

Leider müssen wir unsere Homepage ein mal mehr dafür benutzen, um unsere Trauer und Bestürzung über den Tod eines Parteifreundes Ausdruck zu verleihen. Diesmal jedoch trifft es uns viel näher und plötzlicher, als wir alle uns das wünschen. Am Freitagmorgen, den 18. Dezember 2015, ist unser Freund Klaus Ness im Alter von 53 Jahren viel… weiterlesen »

SPD Spremberg

Trauer um Helmut Schmidt

Veröffentlicht am

Ganz Deutschland trauert um einen ihrer größten Politiker und die SPD verliert einen ihrer besten Sozialdemokraten: Helmut Schmidt. Er ist am heutigen Nachmittag im Alter von 96 Jahren in Hamburg verstorben. Hiermit möchte auch der SPD Ortsverein Spremberg Trauer über den Tod von Helmut Schmidt ausdrücken und ein Beileid an die Familie aussprechen. (Quelle: Offizielle SPD… weiterlesen »

SPD Spremberg

SPD Spremberg feiert 25 Jahre

Veröffentlicht am

Der SPD Ortsverein Spremberg ist am 18. Januar diesen Jahres 25 Jahre alt geworden. Ein Grund zu feiern! Darum trafen sich am 30. Oktober rund 40 Genossen und Genossinnen, um das viertel Jahrhundert der SPD Spremberg dort zu feiern, wo die Partei ihren Anfang bestreitete. Darunter war auch der Brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke, der zusammen… weiterlesen »

Spremberg aktuell

Nachlese zur SVV vom 04.November 2015

Veröffentlicht am

SVV Nachlese Schade, dass der LR-Bericht über die Weihnachtsbeleuchtungssammelaktion nur die Diskussion wiedergibt, nicht aber die Hintergründe beleuchtet. Welchem Spremberger gefällt es nicht, wenn in der Weihnachtszeit die Stadt festlich beleuchtet ist. Aber kaum einer macht sich darüber Gedanken was das kostet. In Zeiten gut gefüllter Kassen sowieso nicht und wenn man den Gürtel enger… weiterlesen »